Präventions- und Schutzmaßnahmen

Quelle: “Corona – Sicherheit an Schulen” unverändert veröffentlicht von World Health Network und bereit gestellt auf https://www.worldhealthnetwork.global/resources/ unter der Lizenz CC-BY 2.0. Download als PDF-Datei
Quelle: „SwissCheese-Modell“ von Ian M. Mackay bereit gestellt auf https://figshare.com/articles/figure/The_Swiss_Cheese_Respiratory_Virus_Defence/13082618 unter der Lizenz CC BY 4.0 International

Tools

Wissen über Corona in leichter Sprache

Ministerium für Schule und Bildung NRW

Einsatz von Selbst- und Lolli-Tests an Schulen in Nordrhein-Westfalen

Mit Schulbeginn nach den Osterferien am 25.04.2022 sind in NRW an den Schulen keinerlei Testungen mehr vorgesehen. Die nachstehenden Informationen sind daher nicht mehr aktuell und bereits teilweise aus Dokumentationszwecken aus dem Web-Archiven entnommen.

Einsatz von Selbsttests an Schulen

Einsatz von Lolli-Tests an Förderschulen

Datenschutz

Studie zu den Lolli-Tests

Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW

Expertenrat der Bundesregierung

Bundesministerium für Gesundheit

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW

Prävention in Schulen

Lüftung

Aerosolkalkulatoren

Klassenaufteilung im Wechselunterricht

Soziologen der Universität Mannheim und der Columbia University empfehlen zur Eindämmung von Infektionsausbrüchen, Klassen entsprechend der Freundschafts­netzwerke der Schülerinnen und Schüler zu unterteilen. Sie haben die erste unabhängig begutachtete Studie zum Thema Gruppen­aufteilung, Wechsel­unterricht und Covid-19 an europäischen Schulen veröffentlicht:

Tools zur Klassenaufteilung

Das Online-Tool Klassenteiler ermöglicht es, eine Schulklasse hinsichtlich des Wechselunterrichts und einer Kontaktreduktion optimal aufzuteilen:

  • Das Tool Kohorteneinteiler der TU Kaiserslautern (GitLab) hilft, die Aufteilung ganzer Jahrgänge oder Schulen inklusive klassenübergreifender Kurse zu berechnen.  Die freien Installationspakete sind für Windows, MacOS und Linux verfügbar und können auf einem Schul-Rechner installiert werden. Es werde keine Daten vom Rechner an eine externe Stelle übertragen.
  • Mittels dividi (GitHub) kann eine einzelne Klasse auf mehrere Kohorten aufgeteilt werden. Die Auswertung findet lokal auf dem Rechner des Benutzers statt. Es werden keine personenbezogenen Daten versendet, gespeichert oder verbreitet.
  • Zwei unterschiedliche Kohortenrechner finden sich auf https://www.rulemaker.de/aufteilung.html. Eine Version ermöglicht die Kohortenteilung einer einzelne Klasse, die zweite Version kann auch mehrere Jahrgänge aufteilen. Zum Datenschutz finden sich keine expliziten Aussagen! 
  • Die Seite klassenteilung.de (GitHub) teilt einzelne Klassen über ein Webformular in zwei Gruppen auf. Es werden pro Schüler bis zu drei Kontakte bei der Verteilung berücksichtig. Der Datenschutz ist ausführlich erläutert.
  • Eine Übersicht über Gruppenrechner findet sich auch auf Lehrerfreund.de.

Konzepte zur Sicherstellung des Schulbetriebs unter Pandemiebedingungen